Gewürzkuchen

Zutaten:

200g Sanella

4 Eier

250g Zucker

1 P. Vanillezucker

1. P. Backpulver

300g Mehl

75g Schokoladenraspeln

3/4 Teel. Zimt

1/4 Teel. Kardamon

1 Messerspitze Nelkenpulver

1 Messerspitze Muskat

2 Essl. in Rum eingelegte Rosinen

75 ml Eierlikör

Garnierung:

Puderzucker oder 200g Schokoladenblock für die Glasur

Zubereitung:

Zunächst nimmt man Eier, Butter oder Sanella, Zucker, Vanillezucker und verrührt diese Zutaten gut miteinander.
Nun fügt man die Gewürze hinzu sowie den Eierlikör.
Zum Schluss kommen das Mehl mit Backpulver und die Raspelschokolade mit den in Rum eingelegten Rosinen zur Teigmischung.
Teig gibt man eine Kugelhupfform und lässt ihn bei ca. 180° 50-60 Minuten backen ( Stäbchenprobe )
Ist der Kuchen erkaltet bestreut man ihn mit Puderzucker oder gibt die Schokoladenglasur darüber.